Juliane Döbel

Juliane Döbel

Goetheweg 34
99974 Mühlhausen

juliane.doebel@t-online.de

Diese bildhaft gemachten Wahrnehmungs- und Gedankensplitter kann man wohl sehen als Kontrapunkt zu den Irrungen unserer Zeit, nicht als deren Beschreiben. Da muss es doch noch etwas geben, das die Seele friedlich und moderat bewegt und nicht nur solches, was den Kopf unentrinnbar und schonungslos umklammert hält… Etwas, das genauso wie die Klänge in Musik und Natur „dem drohenden Klagen der fliehenden Stunden“ (H. Leip) zu entgegnen wäre. Etwas, das im experimentellen Tun auf der Bildfläche diesem Übermaß an Bildern und Worten Einhalt gebieten könnte, zumindest für den Moment. Im Bewusstsein dessen, dass alles mit allem unausweichlich verknüpft ist und dafür eigene Gestalt und Sprache finden.

Zur Galerie

Veröffentlicht unter Vereinsmitglieder.